Allgemeiner Kontakt Allgemeiner Kontakt
Standorte finden Standorte finden
Ansprechpartner finden Ansprechpartner finden
Aktuelle Angebote Aktuelle Angebote

Die neue Pflanzen-Welt von LANDLUST

LANDLUST KOLLEKTION

LANDLUST und Landgard haben Betriebe ausgewählt, die Premium-Pflanzen produzieren. Es sind Pflanzen für Haus und Garten, die mit Gärtnerwissen gezüchtet und nachhaltig kultiviert werden.

Die Kollektion startet zunächst mit ausgewählten Blumen und Pflanzen und soll später um saisonales Obst und Gemüse ergänzt werden. Im Rahmen der neuen Lizenzkooperation wird zum Start alle zwei Monate in den Landgard Cash & Carry-Märkten, im Garten-Fachhandel und auf der LANDLUST-Seite – pünktlich zur jeweiligen Ausgabe des „LANDLUST“-Magazins – ein neues saisonales Blumen- und Pflanzensortiment angeboten.

Die Kollektion beinhaltet echte Hingucker für die Wohnung, den Garten oder Balkon. Die Pflanzen sind einzeln, im Zweier- oder Dreierset erhältlich und fallen durch ihre hochwertige Präsentation am POS direkt ins Auge. Begleitend dazu informiert das LANDLUST-Magazin seine Leser*innen in jeder Ausgabe und online über ausgewählte Produkte der LANDLUST-Kollektion und bietet weitere Informationen, Ideen und Tipps.

Zur LANDLUST-Seite

LANDLUST Magazin

LANDLUST gehört zu den auflagenstärksten Zeitschriften des Landes und gilt als erfolgreichste Zeitschriften-Neugründung der letzten Jahrzehnte (Druckauflage 1,1 Mio., Quelle IVW 3/21). Mit einem einzigartigen Konzept begründete das hochwertige Magazin ein neues Zeitschriften-Segment. LANDLUST zeigt die schönen Seiten des Landlebens authentisch und ungestellt. Fachkundige Beiträge aus den Bereichen Garten, Wohnen, Landleben und Natur gehen den Themen aus der ländlichen Lebenswelt auf den Grund.

Jetzt als Händler*in aufführen lassen

Unter landlust.de/pflanzen finden LANDLUST Leser*innen eine Liste aller Bezugsquellen der neuen Lizenzartikel. Tragen Sie Ihre Daten in das Formular auf dieser Seite ein und profitieren Sie von der Nennung als Händler*in.

Interesse an Werbemitteln zur LANDLUST KOLLEKTION für Ihren POS? Mailen Sie an: landlust@landgard.de

LANDLUST KOLLEKTION in unseren Märkten

Über den untenstehenden Button können Sie die Übersicht über unsere Cash & Carry-Märkte öffnen, in denen die Produkte der LANDLUST KOLLEKTION angeboten werden.

zu den Cash & Carry-Märkten

Premium-Rosen vom Rosenhof Odendahl

Erzeuger*innen-Portraits

Seit mehr als fünfzig Jahren widmet sich der Rosenhof Odendahl in Neuss mit seiner ganzen Leidenschaft der Rosenzucht. Der Familienbetrieb wird heute von Franz Josef Odendahl geleitet. In der ersten Generation wurden auf dem Hof Schnittrosen produziert. Heute werden hier exklusive und handverlesene Topfrosen für den Fachhandel unter der Hausmarke „Premium Collection“ kultiviert, und zwar mehr als 300 verschiedene Sorten. Ergänzt wird das Sortiment durch eine kleine Auswahl an Clematis, Gräsern, Hortensien, Wisterien und Lagerströmien.

Mit moderner Technik werden alle Pflanzen besonders umweltschonend in einem geschlossenen Bewässerungssystem kultiviert. Zurückgewonnenes Wasser reinigt der Rosenhof mittels eines UV- und Ozonfilters. Rund 45 Prozent des benötigten Stroms wird durch die hauseigene Photovoltaikanlage erzeugt. Zur Torfreduktion werden fast alle Pflanzen mit einem hochwertigen Mulch aus Pinienrinde und Pinienholz oder anderen Torfersatzstoffen bestreut. Und wo immer es möglich ist, greift der Betrieb zudem auf biologischen Pflanzenschutz zurück.

Klicken Sie auf das nebenstehende Bild, um das Video zu starten.

Märchenhafte Clematis aus der Gärtnerei Cramer

Erzeuger*innen-Portraits

In Wiesmoor im Herzen Ostfrieslands kultiviert Cramer Spezialkulturen hochwertige Jung- und Fertigpflanzen. Inhaber Dirk Cramer betreibt das Familienunternehmen, in dem noch viel von Hand gearbeitet wird, in der zweiten Generation und ist täglich mit viel Freude im Einsatz. Sein Sortiment umfasst zahlreiche besonders interessante Begonien-, Clematis- und Primelsorten, die er auf einer Fläche von rund 11.000 Quadratmetern produziert.

Für die Landlust Kollektion steuert Dirk Cramer echte Clematis-Raritäten des bekannten englischen Züchters Raymond Evison bei. Die herrlich duftenden Kletterpflanzen zeichnen sich durch ihr kompaktes Wachstum und eine extra lange Blühzeit aus. Neue Verwendungszwecke finden sie dadurch nicht nur im Topf auf Balkon und Terrasse, sondern auch als Zimmerpflanze. Eine spektakuläre, langanhaltende Blüte ist bei jeder dieser Raritäten garantiert.

Klicken Sie auf das nebenstehende Bild, um das Video zu starten.

Aromatisches Topfgemüse aus der Gärtnerei Krebs

Erzeuger*innen-Portraits

Im heimischen Betrieb unweit der Nordseeküste im schönen Cuxland kultiviert der Jungpflanzenbetrieb Krebs hochwertige Gemüse- und Kräuterpflanzen. Das seit mehr als 100 Jahren bestehende Familienunternehmen hat sich im Laufe der Zeit zu einem modernen Betrieb mit einer Gewächshausfläche von rund 12.000 Quadratmetern entwickelt. Inhaber Oliver Krebs leitet das Unternehmen in der vierten Generation. Ihm liegen vor allem eine nachhaltige Produktion und die regionale Vermarktung seiner Pflanzen am Herzen.

Für die Landlust Kollektion steuert Oliver Krebs kompakt wachsendes Topf- und Balkongemüse bei, darunter Zwergtomaten, Chili-Pflanzen, Snackpaprika, Snackgurken und Baby-Auberginen. Die ausgewählten Sorten sind besonders aromatisch und finden ihre perfekten Bedingungen in Kübeln, Kästen oder kleinen Hochbeeten auf dem Balkon.

Klicken Sie auf das nebenstehende Bild, um das Video zu starten.

Blüh- und Gartenpflanzen der Gärtnerei Köder

Erzeuger*innen-Portraits

Seit über 60 Jahren hat sich die Familie Köder im baden-württembergischen Jagstzell ganz der Kultur besonders hochwertiger und nachhaltiger Pflanzen verschrieben. Auf 500 Metern Höhe am Rande der Ostalb produziert Johannes Köder mit seinem Sohn Mark und einem rund 40köpfigen Team auf einer Fläche von 2,8 Hektar Nelken, Stacheldrahtpflanzen, Hebe, Herbstartikel, Lavendel und Gräser. Dabei setzt er moderne und nachhaltige Techniken ein, die wertvolle natürliche Ressourcen effizient schonen.

Klicken Sie auf das nebenstehende Bild, um das Video zu starten.

Prächtige Christrosen und Primeln von Thomas Viehweg

Erzeuger*innen-Portraits

Die Gärtnerei Viehweg in Issum-Sevelen ist in der Gartenbauregion Niederrhein bekannt für ihre Topfpflanzen aus natürlicher, nachhaltiger Produktion. Das reichhaltige Sortiment umfasst sowohl Frühjahrs- und Sommerstauden als auch Herbst-Highlights und Winterblüher. Inhaber Thomas Viehweg leitet den Familienbetrieb in vierter Generation mit rund 30 Beschäftigten. Für die Aufzucht der Pflanzen stehen auf seinem Betriebsgelände rund 14 Hektar Anbaufläche zur Verfügung.

Für die LANDLUST KOLLEKTION produziert Thomas Viehweg hochwertige und langlebige Christrosen (Helleborus) sowie Primeln. Die ausgewählten Sorten sind unter anderem besonders robust und tragen extra viele Blüten – und sind damit bestens für den Winter- und Frühjahrsgarten geeignet.

Klicken Sie auf das nebenstehende Bild, um das Video zu starten.

Trendige Grünpflanzen von der Gärtnerei Fell

Erzeuger*innen-Portraits

Thomas und Vera Fell in Erkelenz haben sich darauf spezialisiert, in ihrer Gärtnerei ausschließlich Grünpflanzen zu produzieren, und das machen sie sehr nachhaltig, etwa mit Solarzellen auf dem Dach ihrer vier Gewächshäuser. Die Blätter ihrer Grünpflanzen haben ungewöhnliche Formen, Schattierungen und Muster – und es gibt sie in allen Größen. Mit dieser Spezialisierung liegt Thomas Fell voll im Trend, aus dem heimischen Wohnzimmer einen grünen „Urban Jungle“ zu machen.

Für die LANDLUST KOLLEKTION produziert die Gärtnerei Fell verschiedene Grünpflanzen, unter anderem Monstera. Diese Trend-Pflanze ist auch als „Fensterblatt“ bekannt. Die ausgewählten Sorten sind besonders pflegeleicht und dekorativ und sie bringen frische grüne Farbtöne in alle Wohnräume.

Klicken Sie auf das nebenstehende Bild, um das Video zu starten.