Allgemeiner Kontakt Allgemeiner Kontakt
Standorte finden Standorte finden
Ansprechpartner finden Ansprechpartner finden
Aktuelle Angebote Aktuelle Angebote

Regionalfenster - Für starke heimische

Gemeinsam mit unseren Mitgliedsbetrieben setzen wir uns unter anderem im Rahmen des deutschlandweiten Regionalfenster-Programms gezielt für die Stärkung regionaler Produkte ein. Mehr als 60 Obst- und Gemüse- sowie Blumen- und Pflanzensorten von Landgard Erzeugern gelangen derzeit unter dem Logo des Regionalfensters genau dann in den Handel, wenn sie in heimischen Anbaugebieten erntereif sind. Das bringt zahlreiche Nachhaltigkeitsvorteile: Der Anbau erfolgt besonders energiesparend, da beispielsweise keine zusätzliche Heizwärme benötigt wird. Kurze Transportwege zwischen regionalem Erzeuger und dem Handel vor Ort reduzieren den CO2-Ausstoß und schonen wertvolle Ressourcen. Zugleich leisten wir mit der Förderung regionaler Produkte auch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt einheimischer Sorten, unterstützen regionale Produktionsbetriebe, sichern so Arbeitsplätze vor Ort und stärken die Wirtschaftskraft in der jeweiligen Region.

Das Regionalfenster-Programm wurde mit dem Ziel eingeführt, die Wertigkeit regionaler Produkte zu steigern. Die Mitgliedsunternehmen des 2012 gegründeten Trägervereins „Regionalfenster e.V.“ stammen aus den Bereichen Lebensmittelerzeugung und -verarbeitung, ökologischer Landbau, Handwerk, Lebensmittelhandel, Marketing, Qualitätssicherung und verschiedenen Regionalinitiativen. Ziel des Programms ist die bundesweite Etablierung einer einheitlichen und transparenten Kennzeichnung über die regionale Herkunft und Entstehung von Produkten auf Grundlage eines transparenten und glaubwürdigen Lizenzsystems.

Die Landgard eG ist seit Ende 2014 aktives Mitglied im Regionalfenster e.V. und wurde als erstes Unternehmen aus dem Bereich Blumen & Pflanzen erfolgreich nach den Regionalfenster-Vorgaben zertifiziert. Durch die Zertifizierung erhalten die Landgard Mitgliedsbetriebe die Zulassung, die angemeldeten und über Landgard vermarkteten Produkte mit dem Regionalfenster-Label zu kennzeichnen.