Allgemeiner Kontakt Allgemeiner Kontakt
Standorte finden Standorte finden
Ansprechpartner finden Ansprechpartner finden
Aktuelle Angebote Aktuelle Angebote

Sonne, Mond, Sterne – Flower-Power-Atmosphäre

| 15.08.2018

(c) Landgard

Landgard Initiative besucht das angesagte Festival SonneMondSterne im thüringischen Saalburg und verbreitet drei Tage lang Flower-Power-Feeling

Heiße Beats, coole Drinks und Blumen im Haar. So feierten rund 40.000 Elektrofans beim Festival SonneMondSterne 2018 mit der Initiative „Blumen – 1000 gute Gründe“ eine ausgelassene Party. Die Flower-Bar der Initiative war dabei perfekt am Saalburg Beach platziert, der mit in das Festival-Gelände integriert war. Von hier aus sorgte das 1000 gute Gründe-Floristen-Team für das passende Festival-Outfit. Wie schon bei den bisherigen Festival-Aktionen waren die Blumenhaarkränze auch bei den SonneMondSterne-Besuchern sehr beliebt. Besonders das Angebot, den eigenen Blumenhaarkranz gegen Aufpreis noch einmal mit weiteren Blumen zu individualisieren, wurde gut angenommen. Überraschenderweise wurden die schicken Kränze auch von den männlichen Besuchern sehr gut angenommen.

(c) Landgard

Auch Festival-Veranstalter Rico Tietze war von der Präsenz der Initiative begeistert: „Blumen im Haar, das ist Flower-Power-Feeling pur und passt perfekt zum SonneMondSterne. Wir freuen uns sehr, dass die Initiative bei uns an Bord war und wir unseren Besuchern so einen einzigartigen Mehrwert bieten konnten.“ Der gezielte Ausbau der Festival-Präsenz, aufbauend auf dem jährlichen Erfolg der Initiative auf dem standortnahen Parookaville, ist einer von vielen Wegen, junge Men-schen wieder stärker für Blumen und Pflanzen zu begeistern. Michael Hermes, Bereichsleiter Mar-keting und Kommunikation bei Landgard, sieht seine Eventstrategie bestätigt: „Blumen müssen wieder stärker erlebbar gemacht werden – ob mit einem Blumenhaarkranz, einem Trend-Workshop oder einer Guerilla-Aktion. Wenn die Menschen heute von sich aus weniger mit Blumen in Kontakt kommen, müssen wir mit den Blumen eben gezielt dahin gehen, wo vor allem junge Menschen sind. Junge Menschen haben tendenziell Spaß an den Produkten, doch fehlt manchmal die richtige Initialzündung. Ein perfektes Partyerlebnis mit Blumen im Haar kann da genau der richtige Weg sein.“

(c) Landgard

Die Initiative „Blumen – 1000 gute Gründe“ wird also auch in den nächsten Monaten und Jahren noch so manches Festival mit der neu gestalteten Flower-Bar besuchen. Weitere Eindrücke finden Sie hier.