Allgemeiner Kontakt Allgemeiner Kontakt
Standorte finden Standorte finden
Ansprechpartner finden Ansprechpartner finden
Aktuelle Angebote Aktuelle Angebote

Landgard Cash & Carry Berlin-Langerwisch

Direkter Kontakt

Thomas Fischer

Marktleitung

Silvana Knöfel

Vertrieb

Ramona Hampe

Warenannahme

Aileen Huhnstock

Rechnungsbearbeitung

Eike Matthes

Disposition

Mario Stephan

Warenannahme

Dennis Rott

Baumschule

Heike Wagner

Disposition

Presseinformation des Landesbetriebs Straßenwesen Brandenburg vom 11. Juni 2020

L 77: Radwegebau und Sanierung der Landesstraße zwischen Langerwisch und Saarmund

Für den Neubau eines Radweges und der Sanierung der Fahrbahn der Landesstraße L 77 zwischen Langerwisch und Saarmund haben die bauvorbereitenden Maßnahmen begonnen. Die Baustrecke beginnt an der Ortseingangsinsel in Langerwisch und führt bis zur Einmündung der Bergstraße in Saarmund. Der Radweg wird auf der Südseite der Fahrbahn gebaut und erhält eine Breite von 2,50 m.

Um die Verkehrsbeeinträchtigung so gering wie möglich zu halten, findet der Straßenbau auf der Hauptstrecke während der Sommerferien vom Sonnabend (26.06.2020) bis Freitag (07.08.2020) statt. Die L 77 wird in zwei Phasen vollgesperrt:

  • Vom 26.06.2020 bis zum 10.07.2020 wird eine Vollsperrung der L 77 vom Bauanfang in Langerwisch bis zur Straße Am Gut (Rosengut Langerwisch) eingerichtet. Das Rosengut  ist von Saarmund aus erreichbar.
  • Anschließend wird ab Freitag (10.07.2020) die weitere Fahrbahn der L77  vom Rosengut Langerwisch bis zur Einmündung Bergstraße in Saarmund saniert,  ebenfalls unter Vollsperrung bis Freitag (07.08.2020).

Die Umleitung wird ausgeschildert und führt von Langerwisch L 77 über die  B2 – zur A 10 Michendorf und die A 115 bis zur Anschlussstelle Potsdam/Drewitz, dann weiter über die L 79 Richtung Nudow und die L 77 Richtung nach Saarmund und umgekehrt. Der landwirtschaftliche Verkehr wird über Langerwisch – Wildenbruch –Fresdorf, Tremsdorf nach Saarmund und umgekehrt umgeleitet. Die Durchfahrt für Einsatzfahrzeuge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten wird jederzeit gewährleistet.

Im Anschluss wird der Radweg gebaut mit geringen mobilen abschnittsweisen Verkehrseinschränkungen. Mitte Dezember sind die Bauarbeiten beendet. Wir bitten um Verständnis und Beachtung der Verkehrseinschränkungen.

Datum

 

Öffnungszeiten

Sonntag

03.05.2020

09:00 - 15:00 Uhr

Donnerstag 21.05.2020

07:00 - 13:00 Uhr

Sonntag

13.09.2020

09:00 - 15:00 Uhr

Samstag

03.10.2020

07:00 - 13:00 Uhr

Samstag

17.10.2020

05:00 - 09:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Sonntag

18.10.2020

09:00 - 15:00 Uhr

Samstag

31.10.2020

07:00 - 13:00 Uhr

Samstag

14.11.2020

05:00 - 09:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag

24.12.2020

05:00 - 09:00 Uhr

Donnerstag

31.12.2020

05:00 - 09:00 Uhr

Die Fachhandels-App ist ein neuer Service und kann kostenlos im Google Play Store und im App Store heruntergeladen werden. Sie bietet direkten und einfachen Zugriff auf die aktuellsten Angebote im jeweiligen Cash & Carry Markt. Darüber hinaus können die Angebote über die App zur Abholung im Markt direkt reserviert werden.

Jetzt downloaden und registrieren!

Digitale Angebote

Landgard bietet Ihnen zusätzlich zu den stationären Märkten eine Vielzahl digitaler Angebote zu den Themen Topfpflanzen, Floristik, Schnittblumen und Gartenbaubedarfsartikel. So sind Ihre gesuchten Produkte immer nur ein paar Klicks entfernt.

Akkus Flora GmbH Schnittblumen

+49 33205 49235

Bettin Floristenbedarf

+49 33205 63152

Bloomways GmbH & Co. KG

+49 33205 50752

FleuraMetz

+49 33205 62266

Schuster Floristenbedarf

+49 33205 71380

Einkaufsvoraussetzungen

Voraussetzung für den Einkauf in einem der Landgard Cash & Carry Märkte ist, dass bei der Anmeldung als Neukunde ein Gewerbeschein vorliegt, der den Kunden als gewerblichen Wiederverkäufer vornehmlich in der Blumen- und Pflanzenbranche ausweist. Dazu gehören z.B. Unternehmen aus den Bereichen Gartenbau, Gala Bau, Blumengeschäfte, Gartencenter, Markthandel und Floristik.