Allgemeiner Kontakt Allgemeiner Kontakt
Standorte finden Standorte finden
Ansprechpartner finden Ansprechpartner finden
Aktuelle Angebote Aktuelle Angebote

Premiere für das neue Landgard Magazin „Blattgrün“ und den Blog blattgrün.de

| 02.07.2019

Gemeinsames neues Magazinformat für Mitarbeiter und Mitgliedsbetriebe zur Zusammengehörigkeit und Wertschätzung in der Erzeugergenossenschaft Landgard

Anfang Juni ist die erste Ausgabe von „Blattgrün“, dem neuen, gemeinsamen Landgard Magazin für Mitarbeiter und Mitgliedsbetriebe erschienen. Parallel dazu ist der neue Landgard Unternehmensblog www.blattgrün.de online gegangen. Mit beidem zusammen informiert Landgard Mitarbeiter und Mitgliedsbetriebe ab sofort regelmäßig online und offline in einem Medium über aktuelle Entwicklungen, neue Projekte und Konzepte, Nachhaltigkeitsthemen und vieles mehr rund um die Erzeugergenossenschaft Landgard. „Da es eine Vielzahl an Themen gibt, die für Mitarbeiter und Mitgliedsbetriebe gleichermaßen relevant sind, findet all das ab sofort unter dem gemeinsamen Dach „Blattgrün“ statt“, so Nina Keune, Abteilungsleiterin Unternehmenskommunikation bei Landgard.

Die Kapitelstruktur des Magazins wird durch plakative Begriffe getragen. So wird aus dem klassischen Kapitel „Aktuelles“ die NEUGIER, unter INSPIRATION findet man aktuelle Trendthemen, VERBUNDENHEIT gibt einen Überblick über sämtliche nachhaltigen Aktionen, Einblicke unter dem Motto „Wir sind Landgard“ erhält man durch TRANSPARENZ, FREUDE umfasst die Aktivitäten der Initiative „1000 gute Gründe“ und die Rubrik SPASS hält Rätsel, Jubilare und Gewinnspiele bereit. MITEINANDER vereint die Artikel für Mitarbeiter unter dem Motto „Arbeiten bei Landgard“, ERFOLG steht für das „Arbeiten mit Landgard“ und bündelt erzeugerspezifische Themen. Diese Kapitelstruktur entspricht auch der Menüführung im Blog www.blattgrün.de.

Unternehmensblog www.blattgrün.de

Dank des neuen Unternehmensblogs www.blattgrün.de können Themen, die in der gedruckten Ausgabe nur angerissen werden, mit ausführlicheren Informationen oder Bildergalerien im Blog digital verlängert werden. Der Unternehmensblog ermöglicht es zudem, neue Themen zeitnah zu kommunizieren. So können sich alle Mitarbeiter, Mitgliedsbetriebe und auch alle anderen Interessierten ganz aktuell informieren. Ein Icon oder ein Link am Ende eines Artikels im Magazin verweist zu den weiterführenden Inhalten im Blog.

Erzeuger-Newsletter jetzt auch in drei Sprachversionen

Als weiteren neuen digitalen Service speziell für die vielen dänischen, italienischen und niederländischen Mitgliedsbetriebe wird der Landgard Erzeuger-Newsletters „Landgärtner aktuell“ ab sofort auch in den drei Landessprachen verschickt. Damit versorgt Landgard die für den Newsletter angemeldeten Betriebe in den drei Ländern zukünftig analog zur deutschen Version regelmäßig, kompakt und in der Heimatsprache mit Informationen des Landgard Erzeugermanagements, aktuellen Neuigkeiten aus der Unternehmensgruppe und vielen weiteren Themen, die für Landgard Erzeuger von Interesse sind.