Allgemeiner Kontakt Allgemeiner Kontakt
Standorte finden Standorte finden
Ansprechpartner finden Ansprechpartner finden
Aktuelle Angebote Aktuelle Angebote

Wachstum im internationalen Vertrieb

| 27.01.2021

Jan Knudsen

Landgard verstärkt den neuen Retail-Bereich

Landgard baut den Vertrieb in der Sparte Blumen & Pflanzen im Hinblick auf Internationalisierung, Schlagkraft und Effizienz gezielt aus. Dazu wurden die zuvor getrennten Bereiche LEH, Discount und neue Geschäftsfelder zum neuen Bereich Retail zusammengeführt. „Damit haben wir in diesem Bereich die strukturellen Voraussetzungen für weiteres Wachstum, optimale logistische Abläufe und den weiteren Ausbau von strategischen Kundenbeziehungen geschaffen. Dazu werden wir auch die Themen- und Kundenzuordnung unter Effizienzgesichtspunkten neu aufstellen“, so Dirk Bader, Vorstand der Landgard eG. Die Warenbereiche Topf und Schnitt werden in der neuen Retail-Einheit strukturell und personell getrennt, damit beide wichtigen Segmente mit der größtmöglichen Kompetenz betreut werden können.

Florian Hinrichs, Geschäftsführer der Landgard Blumen & Pflanzen GmbH, verantwortet die neue Retail-Einheit. Diese wird im Topfpflanzensegment von Matthias Ribkens und im Schnittblumenbereich von Ronald Haarman geleitet.

Landgard verstärkt Retail-Bereich mit internationalem Vertriebsexperten

Ein strategisches Schwerpunktthema des neuen Retail-Bereiches ist der gezielte Ausbau des internationalen Vertriebes. In diesem Zusammenhang wird der Däne Jan Knudsen in Kürze seine neue Tätigkeit in der Landgard-Sparte Blumen & Pflanzen aufnehmen und den Vertriebsbereich Retail verstärken. Jan Knudsen ist ein ausgewiesener Vertriebsexperte für das LEH-, Discount- und DIY-Geschäft in den Regionen Skandinavien und Osteuropa. Vor seinem Wechsel zu Landgard war er zuletzt seit 2006 für die GASA Group Denmark A/S tätig. Jan Knudsen wird als Abteilungsleiter Vertrieb und Einkauf International sowohl von Deutschland als auch von Dänemark aus agieren.

„Mit dem Know-how und der langjährigen Branchenerfahrung von Jan Knudsen werden wir die internationalen Vertriebsaktivitäten unseres neuen Retail-Bereiches für Blumen & Pflanzen deutlich verstärken. Damit werden wir in der Lage sein, unser Potenzial auf europäischen Auslandsmärkten noch besser auszuschöpfen. Skandinavien und Osteuropa markieren dabei den Auftakt zu einer internationalen Vertriebsoffensive“, so Dirk Bader.