Allgemeiner Kontakt Allgemeiner Kontakt
Standorte finden Standorte finden
Ansprechpartner finden Ansprechpartner finden
Aktuelle Angebote Aktuelle Angebote

Sehr guter Start der Landgard Frühjahrsordertage

| 24.01.2017

Mit großem Andrang sind gestern die Landgard Frühjahrsordertage 2017 in Straelen-Herongen gestartet. Bereits eine halbe Stunde vor Öffnung der Ausstellungshalle bildeten sich erste Besucherschlangen vor dem Eingang. Dieser große Zuspruch setzte sich über den gesamten ersten Tag fort. Bereits zu Beginn der Saison zeichnet sich ab: Besonders beliebte Produkte könnten in der kommenden Frühlingssaison durchaus knapp werden. Deshalb gilt: Schnell sein lohnt sich. Das tut der positiven Stimmung aber keinen Abbruch. Günther Esser, Bereichsleiter Landgard Fachhandel, in seinem ersten Zwischenfazit: „Überall in der Halle merken wir deutlich, dass unsere Kunden positiv in das Jahr gehen und Lust auf Frühling mit Blumen und Pflanzen haben. Das schlägt sich auch im Auftragseingang nieder. Besonders bei Klassikern wie Heckenpflanzen, Obstgehölzen oder Rhododendron empfiehlt es sich daher, sich frühzeitig um die benötigte Ware zu kümmern – am besten noch heute auf den Landgard Frühjahrsordertagen 2017.“

„Orderstar“ wählen und gewinnen

Besucher, Kunden, Aussteller und auch Landgard Mitarbeiter haben während der Veranstaltungstage außerdem die Möglichkeit, mit dem „Orderstar“ das interessanteste Produkt der Landgard Frühjahrsordertage 2017 zu wählen – ob einzelne Pflanze oder Verkaufskonzept. Zur Stimmabgabe genügt die Übermittlung eines Fotos des persönlichen Favoriten per E-Mail an orderstar[at]landgard.de. Als Dankeschön erhalten alle Teilnehmer der Abstimmung zwei Freikarten für die spoga+gafa (3. bis 5. September in Köln). Darüber hinaus wird unter allen Teilnehmern zusätzlich ein Landgard Warengutschein im Wert von 250 Euro verlost.

Traditionell einen Tag vor Beginn der IPM präsentieren die Landgard Genossenschaftsbetriebe auf einer Fläche von rund 11.000 m² ein abwechslungsreiches Sortiment mit ca. 5.000 Baumschulartikeln, Topfpflanzen, Saisonwaren und Floristikprodukten. Rund 80 Erzeugerbetriebe nutzen außerdem die Möglichkeit, an neuer Stelle direkt eingebettet in die Pflanzenausstellung mit einem eigenen Stand über ihre Produkte und Dienstleistungen zu informieren.

Abgerundet wird das Angebot auf den Frühjahrsordertagen durch die Präsentation der neuen Eigenmarken „selection“ und „biologisch“, der neuen Lizenzkooperation „IssBio by Achim Sam“ sowie der neuen Verkaufskonzepte „Let love grow“, „Happy Spring“, „Vintage Garden“ und „Wild Colours“. Auch das bereits bewährte und zusammen mit Weber entwickelte Grillkräuter-Sortiment und die Verkaufskonzepte „Grill-Gardening“, „Wunder Weihnacht“, „EATaliano“ sowie „Hasengrüße“ sind live zu sehen.

Landgard Frühjahrsordertage 2017
Dienstag 24. Januar 2017
7:30 bis 16:00 Uhr

Veilingstraße A1, Halle E
47638 Straelen-Herongen

Weitere Informationen zu den Landgard Frühjahrsordertagen 2017 auf ordertage.landgard.de.