Allgemeiner Kontakt Allgemeiner Kontakt
Standorte finden Standorte finden
Ansprechpartner finden Ansprechpartner finden
Aktuelle Angebote Aktuelle Angebote

Landgard Forum „Fokus Baumschule 2021“ in Wiesmoor

| 25.10.2021

Stylische Sortimente für den heimischen Garten und viele weitere kreative Ideen im Bereich Baumschule

Ausgefallene Pflanzensortimente für den heimischen, mitteleuropäischen Garten und ein Blick auf das gesamte Landgard-Sortiment rund um Baumschulware, Zierpflanzen sowie Neu- und Besonderheiten. All das gibt es auf dem Forum „Fokus Baumschule 2021“ live zu erleben. Vom 8. November bis 17. Dezember 2021 präsentiert Landgard in Wiesmoor wieder das umfangreiche Sortiment aus norddeutschem Anbau und viele kreative Ideen. Das Wegekonzept in der 1.500 Quadratmeter großen Ausstellung hilft dabei, den Überblick über die Angebotsvielfalt zu behalten, gezielt einzukaufen und den nötigen Abstand zu wahren.

„Wir haben bei der Vorbereitung auf Fokus Baumschule wie immer großen Wert auf die Sortimentsauswahl gelegt. So bieten wir beispielsweise über zehn verschiedenfarbige Magnoliensorten im sieben Liter Topf ebenso an wie Solitärpflanzen mit Topfgrößen von bis zu 50 Litern. Ein großes Sortenspektrum zeigen wir auch bei Gartenkamelien, die mit einem üppigen Knospenbesatz glänzen. Interessante Entwicklungen gibt es zudem im Bereich der Sommerflieder. Hier präsentieren wir neben den bewährten Sorten Neuheiten wie die ‚Butterfly Candy Collection‘. Und im Bereich Naschobst steht neben der Trendpflanze Heidelbeere auch die winterharte Feige im Fokus“, so Dirk Theilken, Teamleiter Vertrieb Baumschule bei der Landgard Blumen & Pflanzen GmbH.

Die in Wiesmoor gezeigten Blumen und Pflanzen repräsentieren in Summe die ganze Bandbreite hochwertiger Produkte aus dem Ammerland, Wiesmoor, Schleswig-Holstein und dem Münsterland sowie aus den Baumschulgebieten der Niederlande. Neben Baumschulware von A wie Acer bis Y wie Yucca, Zier- und Solitärpflanzen sowie Neu- und Besonderheiten stehen vor allem wieder maßgeschneiderte Verkaufskonzepte im Mittelpunkt, die eigens für Landgard-Kunden entwickelt wurden. Abgerundet wird das Programm durch Sortimente zum Saisonstart mit passenden Solitärpflanzen.

So werden neben einem breiten Rhododendronsortiment im zwei bis fünf Liter Container etwa auch ausgesuchte Pflanzen bis zu einer Topfgröße von 80 Litern angeboten. Die Rhododendron wird darüber hinaus auch mit dem Konzept „Wat ne Hübsche“ optimal in Szene gesetzt. Wer es bunt und blütenreich mag, ist bei „Wat ne Hübsche“ genau richtig und entscheidet sich für echte Schmuckstücke. Das Blütenspektrum der beliebten immergrünen Rhododendron-Hybriden begeistert als Solitärpflanze und als Hecke gerade junge Pflanzenfreunde auf freche Weise für die blühstarken Garten- und Terrassenklassiker.

Darüber hinaus präsentiert Landgard für das kommende Jahr das Konzept „Blühende Schönheit“. Dabei steht eine kompakte rosa Beetrose im Mittelpunkt, die durch ihre Widerstandsfähigkeit und ihren Blütenreichtum eine echte Bereicherung im Sortiment darstellt. Durch den farbigen Konzepttopf und das auffällige Etikett wird die Pflanze dabei auch ohne Blüte zum Hingucker. Weitere Konzeptideen sind das nachhaltige „Bienen- und Vogelbuffet“ sowie „Private Garden“ im zwei Liter Ecktopf. Beide Konzepte wurden für den Verkauf direkt vom CC-Container entwickelt. Das Konzept „Wintermoments“ zeigt, wie auch in der kalten Jahreszeit Baumschulpflanzen zu Impulsartikeln werden können.

Landgard Fokus Baumschule
8. November bis 17. Dezember 2021
Azaleenstraße 27, 26639 Wiesmoor
Tel. +49 4944 9509-380
Fax + 49 4944 9509-66
Mo. – Fr., 8:00 – 17:00 Uhr
Anmeldung an: info-fokus-baumschule@landgard.de
Weitere Informationen: fokus-baumschule.landgard.de