Allgemeiner Kontakt Allgemeiner Kontakt
Standorte finden Standorte finden
Ansprechpartner finden Ansprechpartner finden
Aktuelle Angebote Aktuelle Angebote

29 neue Auszubildende bei Landgard

| 14.08.2020

Ausbildungsbeginn für die Fachkräfte von morgen

Am 1. August sind 29 junge Menschen bei Landgard in ihre Ausbildungen als Kaufleute im Groß- und Außenhandel, Berufskraftfahrer, Fachkräfte für Lagerlogistik, Kaufmann im E-Commerce und Kaufmann für Büromanagement gestartet. In den kommenden zwei bis drei Jahren werden die jungen Frauen und Männer an bundesweit verteilten Standorten der Erzeugergenossenschaft die verschiedensten Abteilungen durchlaufen und dabei einen guten Einblick in ganz unterschiedliche Tätigkeitsbereiche gewinnen. Die Auftaktveranstaltung in der Firmenzentrale in Herongen musste wegen der Corona-Pandemie in mehrere Gruppen aufgeteilt werden. Trotzdem wurde ein angemessener Rahmen für den Ausbildungsstart geschaffen und die neuen Auszubildenden wurden von den drei Vorständen Dirk Bader, Carsten Bönig und Karl Voges begrüßt.

„Wir brauchen engagierte junge Leute wie Sie, wenn wir gemeinsam auch in Zukunft erfolgreich wachsen wollen“, heißt Carsten Bönig, Vorstand der Landgard eG, die neuen Auszubildenden bei der Erzeugergenossenschaft willkommen. „Wir tragen als einer der größten Arbeitgeber in der Region und Deutschlands führende Erzeugergenossenschaft für Blumen und Pflanzen sowie Obst und Gemüse eine Verantwortung für unsere Standorte, für unsere Mitgliedsbetriebe und auch für die Grüne Branche insgesamt.“

Um jungen Menschen noch mehr berufliche Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten, hat Landgard das Spektrum der Ausbildungsgänge erweitert. Neu hinzu gekommen sind die Ausbildungen zum Kaufmann im E-Commerce und zum Kaufmann für Büromanagement. Damit stehen bei Landgard neun verschiedene Ausbildungsberufe zur Auswahl.

Das Berufsbild Kaufmann im E-Commerce existiert seit 2018. Der Fokus liegt auf der digitalen Vermarktung inklusive Kennzahlen und Kanäle. Landgard erhofft sich von der neuen Ausbildung Impulse und eigenen Nachwuchs für die Digitalisierungsstrategie. Mit der Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement gewinnt Landgard gezielt Nachwuchskräfte für administrative Abteilungen bei Landgard Service wie Human Resources, Marketing, Buchhaltung oder Immobilienmanagement. Der inhaltliche Schwerpunkt der Ausbildung liegt auf koordinierenden und verwaltenden Aufgaben.

Landgard wünscht den neuen Auszubildenden an den verschiedenen Standorten einen guten Start in ihr Berufsleben – und freut sich schon jetzt auf die ersten Bewerbungen für das nächste Ausbildungsjahr 2021. Näheres zu Ausbildungsberufen und Karrierechancen gibt es unter https://karriere.landgard.de/ausbildung

Aufgrund der wegen der Corona-Pandemie erforderlichen Abstandsregeln haben wir in diesem Jahr auf ein Gruppenfoto mit allen neuen Auszubildenden verzichtet.