Allgemeiner Kontakt Allgemeiner Kontakt
Standorte finden Standorte finden
Ansprechpartner finden Ansprechpartner finden
Aktuelle Angebote Aktuelle Angebote

Landgard präsentiert sich als starke Erzeugergenossenschaft

| 07.10.2021

Erfolgreicher Messeauftritt auf der Fruit Attraction 2021 in Madrid

Nach drei erfolgreichen Messetagen auf der Fruit Attraction in Madrid zieht Landgard ein durchweg positives Fazit. Die Messe hat nach der reinen Onlineveranstaltung 2020 in diesem Jahr vom 5. bis 7. Oktober zusätzlich zu einem Onlineformat auch wieder als Präsenzveranstaltung stattgefunden. Dabei hat sich Landgard erstmals am deutschen Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft beteiligt. Die Initiative für den Gemeinschaftsstand stammt von der Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V.

Auf dem knapp 48 Quadratmeter großen Messestand hat Landgard den internationalen Messebesucher*innen gezeigt, welche Vorteile die Erzeugergenossenschaft den Obst- und Gemüsebetrieben als Partner mit globaler Stärke, regionaler und lokaler Präsenz sowie persönlicher Betreuung bietet. „Dazu hat sich auf unserem Messestand alles um den Kern unseres Unternehmenserfolgs gedreht: den ersthändigen Warenbezug von starken Mitgliedsbetrieben aus Spanien sowie aus der ganzen Welt“, resümiert Martin Baumert Geschäftsführer der Landgard Süd Obst & Gemüse GmbH.

Flankierendes Überseegeschäft

Landgard präsentierte sich auf der Fruit Attraction 2021 auch wieder als kompetenter Ansprechpartner für Produzent*innen aus Übersee und zeigte, dass sich die Erzeugergenossenschaft mit moderner Technik nicht nur für die europäischen Produkte der Landgard-Erzeuger*innen stark macht. Der Standort Neu Wulmstorf südlich von Hamburg bietet auf einer Gesamtfläche von mehr als 13.000 Quadratmetern optimale Voraussetzung für die weltweite Überseebeschaffung von Artikeln wie Südfrüchte, Zitrusfrüchte, Mango, Avocado und Bananen aber auch Kern- und Steinobst, Tafeltrauben und Beeren. Die Hallenflächen verfügen über 23 moderne Reifekammern für Bananen und „Ready-to-eat“-Artikel, sechs große, individuell temperatursteuerbare Kühlräume, acht moderne Packlinien in einer über 2.500 Quadratmeter großen Packstation sowie umfangreiche Kühl- und Lagerkapazitäten.

Die Fruit Attraction war wieder der gewohnt wichtige Branchentreffpunkt für die internationale Obst- und Gemüsebranche. „Unsere spanische Gesellschaft Landgard Espana hat die Messe dazu genutzt, um wieder Präsenz zu zeigen und weitere Erzeuger*innen für eine Mitgliedschaft in der Erzeugergenossenschaft zu gewinnen. Eine der aktuellsten Kernbotschaften war dabei, dass sich die Stärke einer Genossenschaft mit starker Verbundenheit zu Erzeuger*innen und Kund*innen gerade in Krisenzeiten zeigt“, so Martin Baumert weiter.

Über Landgard España

Bei der ganzjährigen Beschaffung von Obst und Gemüse aus Spanien setzt die Landgard-Gruppe auf die Expertise ihrer Landesgesellschaft Landgard España mit Standorten in Valencia und Huelva. Das Unternehmen konzentriert sich vor Ort auf die Vermarktung der kompletten Sortiments-Palette aus spanischer Produktion. Angefangen von Paprika über Gurken, Zucchini, Eisbergsalat, Karotten, Broccoli und Tomaten – hauptsächlich aus den Regionen Murcia und Almeria – bis zum spanischen Beerenobst aus der Region Huelva. Darüber hinaus steht in den Sommermonaten die Beschaffung von Melonen jeder Art für die gesamte Landgard-Gruppe im Mittelpunkt.