Wir verwenden Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und um Ihnen hilfreiche Informationen anzubieten. Mehr erfahren
Ok
Allgemeiner Kontakt Allgemeiner Kontakt
Standorte finden Standorte finden
Ansprechpartner finden Ansprechpartner finden

Über Uns

Blumen – 1000 gute Gründe

Es gibt 1000 gute Gründe, einem lieben Menschen oder sich selbst mit Blumen und Pflanzen eine Freude zu bereiten, denn Blumen und Pflanzen gehören einfach zum Leben dazu. Die Initiative „Blumen – 1000 gute Gründe“ setzt sich dafür ein, das Image der Produkte aufzufrischen, Menschen wieder stärker für Blumen und Pflanzen zu begeistern und ihnen neue, spannende Kaufanlässe aufzuzeigen.

 

Landgard hat die Initiative auf Bestreben ihrer Mitgliedsbetriebe am Valentinstag 2015 gestartet. Seitdem ist viel passiert. Blogger-Kooperationen und -Events, DIY-Ideen zum Selbermachen von YouTubern und Bloggern sowie Viral-Spots bei Facebook und YouTube zeichnen die Initiative aus. So hat die Initiative mit dem Garden & Home Blog-Award unter anderem nicht nur eine nachhaltige Netzwerkplattform für alle Influencer und Marken der grünen Branche geschaffen (Reichweite: 24 Millionen in 2017), sondern Blumen 2017 auch beim Finale von Germany’s Next Topmodel auf Pro7 mit einem fulminanten Flower-Power-Walk reichweitenstark (90 Millionen) in Szene setzen können. Auf dem angesagten Musikfestival Parookaville mit 80.000 Besuchern ist die florale Präsenz der Initiative schon nach dem zweiten Jahr nicht mehr wegzudenken und auf der Internationalen Grünen Woche 2018 lässt die Initiative die Blumenhalle unter dem Motto „Quelle der Vielfalt“ auf 6.000 m² neu aufblühen. Darüber hinaus begeistern regelmäßige Radiospots, Werbematerialien für den Fachhandel und Lkw-Designs Erzeuger, Handel und Endkunden gleichermaßen – insbesondere die nachwachsende Käuferschicht. Die Initiative ist in nur drei Jahren enorm gewachsen. Pro Monat wächst die Facebook-Fangemeinde um 3.000 neue Fans und hat in nur drei Jahren rund 500 Millionen Kontakte erzielt.

Weitere Informationen zur Initiative finden Sie unter www.1000gutegruende.de und auf Facebook https://www.facebook.com/1000gutegruende.